DRIVE 4 FUN / GALERIE

Hobby zum Beruf

BMW ( MEIN SPIELZEUG)

2016: Die Geschichte fing an das ich mir ein schönen BMW e36 Coupe in Titanium Silber holte, ganz nebenbei das Fahrzeug war Perfekt 1. Hand, Scheckheftgepflegt nur bei BMW und der Lack ooo... Note 1. Als ich mein BMW nun angemeldet hatte und ich zu geizig war mir ein Wunschkennzeichen zu holen fuhr ich damit los. Ich saß in meinem Klassiker und war stolz bis über meine Ohren da muss ich auch Hinzufügen, das mein Dad im Jahr 1994 sich ein E36 geholt hatte und ich schon damals Hin und Weg war von dem KFZ. Ich rief meinen Kumpel an und sagte " Junge halt die Socken still den ICH KOMME,, :-) als ich die nächste Kreuzung durch fuhr, krachte es von der Seite und ich sah einen Benz Stern Ink. Rest von der A Klasse die einfach über Rot auf meinem schönen e36 zugesteuert war und kollidierte. Zum Glück kam keiner zu schade von den Insassen. Nun Ja die Enttäuschung war groß und es schmerzte schon aber in was Negativen was Positives sehen war nun die Aufgabe den er war mir zu schade, um ihn zu Verkaufen bzw. zu Schlachten. Also fing ich an ihn Schritt für Schritt wieder langsam aufzubauen und mich an ihn zu versuchen. Hobby zum Beruf bzw. es machte echt Spaß das Schrauben.